Newsletter
Ortspläne
Geschichte
Geschichte Feusisberg
Geschichte Schindellegi
Kennzahlen
Impressionen
Maihofsaal
Veranstaltungen
Vereine
Hotel / Restaurant
Kirchen
Firmenverzeichnis

Geschichte

1220
Erste Erwähnung von Schindellegi als Schindel-Lagerplatz

 

 

13. Jh.

Ersterwähnung von Feusisberg als "Uffenberge". Der östlich der Kirche von Feusisberg gelegene Teil gehörte zum Hof Pfäffikon, das westlich davon liegende Gebiet zum Hof Wollerau. Name des Ortes vom Geschlecht der Feusi (anfangs 16. Jh. "Fessiskilch").

 

 

1439-1450

Zweimalige Besetzung von Schindellegi im alten Zürichkrieg

 

 

1529-1531

Besetzung Schindellegis durch Schwyz während der Kappelerkriege

 

 

1620

Schindellegi-Brief zur Regelung des Warenverkehrs

 

 

1656-1712

Besetzung des Dorfes Schindellegi während der Villmergerkriege

 

 

1798-1799

Starke Verwüstungen durch französische Truppen in Feusisberg und Schindellegi

 

 

1848

Konstituierung der Gemeinde Feusisberg mit den Dörfern Feusisberg und Schindellegi

 

 

1857-1858

Bau des Kurhauses "Feusisgarten"

 

 

1859-1860

Bau eines Wohnhauses mit Wirtsstube und Gästezimmern, 1878 Namensgebung "Zur frohen Aussicht", 1971/72 Umbenennung in "Belair-Tahiti-Bar"

 

 

1869

Errichtung einer Baumwollspinnerei in Schindellegi

 

 

1877

Schindellegi erhält Anschluss an die Eisenbahnstrecke Wädenswil-Einsiedeln.

 

 

1878

Bau eines Schulhauses in Schindellegi

 

 

1886

Bau des Schulhauses in Feusisberg

 

 

1963-1965

Bau des Schulhauses "Maihof" mit Turnhalle in Schindellegi

 

 

1966

Einweihung des Alters- und Pflegeheimes in Feusisberg

 

 

1972

Eröffnung der A8-Untertunnelung in Schindellegi

 

 

1975-1977

Bau des neuen Schulhauses mit Turnhalle und Lehrschwimmbecken in Feusisberg

 

 

1990

Einweihung der "Alten Säge" in Schindellegi

 

 

1992

Schulhausanbau Feusisberg

 

 

1994

Eröffnung der Park and Ride Anlage in Schindellegi und des Begegnungsspielplatzes in Feusisberg

 

 

1996

Umzug der Gemeindeverwaltung nach Feusisberg ins alte Schulhaus, Dorfstrasse 38

 

 

1998

Erweiterung Alterszentrum am Etzel in Feusisberg (Alterswohnungen)

 

 

2000-2001

Sanierung Schulhaus Etzel in Schindellegi

 

 

2000

Inbetriebnahme des Grosskreisels Schindellegi-West mit neuer Dorfzufahrt

 

 

2002-2003

Neubau Doppelkindergarten Feusisberg
Sanierung Schulhaus Etzel und Einbau Kindergarten in Schindellegi

 

 

2003-2004

Erweiterung Schulhaus mit Aussensportanlagen in Schindellegi
Errichtung Forum St. Anna in Schindellegi

 

 

2004-2005

Neubau Schadenwehrgebäude Schindellegi
Neubau Werkhof und Entsorgungsplatz Schindellegi

 

 

2005-2006

Neubau Doppelturnhalle in Schindellegi

 

 

2006-2007

Sanierung Hallenbad und Anbau Wintergarten beim Schulhaus Feusisberg

 

 

2007-2008

Neubau Maihofsaal Schindellegi

 

 

2008-2009

Erweiterung Nord Alterszentrum am Etzel in Feusisberg (Bezugsbereit Mai 2010)

 

 

2009

Spiel- und Freizeitanlage beim Schulhaus in Feusisberg
Beach-Volleyballanlage beim Schulhaus in Schindellegi
Erweiterung Küche und Büros des Alterszentrums am Etzel in Feusisberg
Einweihung des Maihofsaales anlässlich des Dorffestes Schindellegi-Feusisberg

 

Kontakt

Gemeinde Feusisberg

Dorfstrasse 38

8835 Feusisberg

T 044 787 31 31

F 044 787 31 32


E-Mail schicken

 

Öffnungszeiten
 

Mo:08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr
Di - Fr:
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr

Kontakt

Gemeinde Feusisberg

Dorfstrasse 38

8835 Feusisberg

T  044 787 31 31

F 044 787 31 32

E-Mail schicken

Öffnungszeiten

Mo.:08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr
Di. - Fr.:
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr

2014 Gemeinde Feusisberg

Impressum

Rechtliche Hinweise

© 2014 Gemeinde Feusisberg